Jetzt reservieren

Mittagskarte

Montag - Freitag

12:00 - 16:00 Uhr


Vorspeisen

GAZPACHO

9,50

Paprika-Tomate-Kalt-Schale

PARMIGIANA DI MELANZANE

14,50

„Viola“ Auberginen-Tomaten-Mozzarella-Auflauf


Hauptspeisen

INSALATA DI CESARE CLASSICA

16,50

Römer-Salat mit Hühnchen-Streifen Croutons und Parmesan-Sauce

INSALATA RICCA CON STRACETTI DI FILETTO DI FASSONA

16,50

Reichhaltiger Saison-Salat mit Streifen vom Rinderfilet aus Piemont

INSALATA NIZZA RIVISITATA CON TONNO IN SESAMO

16,50

Bunt gemischte Salat mit Ei und Filet vom Thunfisch in Sesam-Mantel gebraten

TAGLIATELLE & CANTERELLI AGLI AROMI

18,50

Bandnudel mit Kräuter-Pfifferlinge

SPAGHETTI VONGOLE

16,90

Spaghetti mit Venus-Muschel in Weißwein-sauce

SALSICCIA PIEMONTESE SU POLENTA CLASSICA E CAVOLFIORE

19,90

Gebratener Grober-Wurst aus dem Piemont mit Polenta und Blumenkohl

FILETTO DI SALMONE SCOZZESE ALLA GRIGLIA SU CARPACCIO DI RAPA ROSSA

24,90

Schottischer Lachsfilet auf Rote Beete Carpaccio

BISTECCA DI TONNO ALLA LIVORNESE

34,50

Thunfisch-Steak in einer Tomaten-Oliven-Kapern-Sugo mit Saisonsalat

FILETTO DI FASSONA ALLA GRIGLIA DI LAVA

35,00

Rinderfilet „Fassona“ vom Lava-Grill dazu Saisonsalat


Dessert

CREME CARAMEL

8,50

TIRAMISÙ CLASSICO

9,50


Lunch

GAZPACHO

.

Paprika-Tomate-Kalt-Schale

SALSICCIA PIEMONTESE SU POLENTA CLASSICA E CAVOLFIORE

.

Gebratener Grober-Wurst aus dem Piemont mit Polenta und Blumenkohl

ODER

.

Alternative

FILETTO DI SALMONE SCOZZESE ALLA GRIGLIA SU CARPACCIO DI RAPA ROSSA

.

Schottischer Lachsfilet auf Rote Beete Carpaccio

CREME CARAMEL

.

MITTAGSMENÜ „VELOCE“ IN ZWEI GÄNGE

25,00

inkl. 0,5 l SANPELLEGRINO

MITTAGSMENÜ „CALMA“ IN DREI GÄNGE

32,50

inkl. 0,5 l SANPELLEGRINO


Poletto Winebar Eppendorf

Speisekarte Eppendorf


Piadina • Pizza

PIZZA REGINA MARGHERITA

16,50

Pizza mit Tomaten aus Apulien, Büffel-Mozzarella und Basilikum

PIZZA SOPRESSA VENETA

16,90

Pizza mit junger Knoblauch-Salami

PIZZA CON SAN DANIELE 18 MESI

19,.00

Pizza mit Rohschinken San Daniele 18 Monate gereift

PIZZA GAMBERONI E TAGIASCHE

22,50

Pizza mit gebratene Garnelen Oliven und Kappen (ohne Käse)

PITTA TARTUFO E PECORINO

25,50

Pizza mit Sommertrüffel und Pecorino-Käse


Antipasti • Vorspeisen

ANTIPASTI DI VERDURA SELEZIONE POLETTO WINEBAR

14,00

Gegrillte und Marinierte Gemüse dazu Büffel-Mozzarella und Tomaten

INSALATA CAPRESE DI BUFALA

13,50

Tomatenscheiben mit Büffel-Mozzarella

CARPACCIO DI BRESAOLA

15,50

Bundnerfleisch mit Rucola und gehobelten Parmesan

PARMIGIANA DI MELANZANE

14,50

„Viola“ Auberginen-Tomaten-Mozzarella-Auflauf

VITELLO TONNATO CLASSICO

16,00

Rosa gebratene Kalbssemmelrolle mit Thunfischcreme und Kapern

MELONE BUFALA E SAN DANIELE

17,50

Melone-Scheiben mit Büffel-Mozzarella und San daniele Schinken

INSALATA DI POLPO SEDANO E PATATE

18,90

Pulpo-Salat mit Sellerie und Kartoffel


Zuppa • Suppe

ZUPPA FREDDA DI POMODORI PACHINO

7,50

Kaltschale von der Gurke


Jetzt reservieren


Telefonisch:


(040) 38 64 47 00

Pasta • Teigwaren & Co

PENNE NAPOLI E STRACCIATELLA

9,00

Kaltschale von der Pachino Tomaten

SPAGHETTI VONGOLE

16,90

Spaghetti mit Venus-Muschel in Weißwein-sauce

TAGLIATELLE CANTARELLI

18,50

Bandnudel mit Pfifferlingen

LINGUINE CON GAMBERONI

22,50

Schmale Bandnudel mit in Kräutern gebratene Gambas

SPAGHETTI CHITARRA AL TARTUFO ESTIVO

24,50

Hausgemachte Spaghetti mit Parmesan und Schwarze Sommertrüffel


Pesce • Fisch

BISTECCA DI TONNO ALLA LIVORNESE

34,50

Thunfisch-Steak in einer Tomaten-Oliven-Kapern-Sugo mit Saisonsalat

ORATA E GAMBERONE GIGANTE ALLA GRIGLIA

38,50

Dorae Royal Filet iund Riesen-Garnele vom Grill

SOLO PER DUE DI PESCE

75,00 FÜR ZWEI PERSONEN

Fisch/Krustentiere für Zwei


Carne • Fleisch

FILETTO DI FASSONA SU CHAMPIGNON E CANTARELLI CON TARTUFO NERO

34,50

Rinder-Entrecote aus Deutschland 3 Wochen am Knochen gereift (ohne Knochen)

NODINO DI VITELLO IN BURRO E SALVIA

39,00

Kalbs-Kotelett in Butter und Salbei dazu Karotten-Kartoffel-Püree


Dolci • Dessert

TIRAMISÚ

9,50

FRAGOLE E MASCARPONE

9,50

GELATO

3,00

Eiskugel

TORTA DEL NONNO

7,50

M;andelkuchen von Nonno Carlo


Poletto Winebar
Eppendorf


Eppendorfer Weg 287
20251 Hamburg
Telefon: (040) 38 64 47 00
Telefax: (040) 38 64 46 99

Öffnungszeiten
Eppendorf


Montag - Samstag 17:00-23:00 Uhr (nur Aussenplätze) Sonntag 17:00-22:00 Uhr (nur Aussenplätze)

Catering

Poletto Winbar Catering

Normalerweise organisieren wir Ihre Feier oder Firmenver­anstaltung! Egal, ob Sie 2 oder 500 Gäste einladen. Entweder als klassisches Catering mit Speisen, Getränken, Gläsern, Tischen, Stühlen, Service etc.

Aber zur Zeit sind uns die

Hände gebunden……


Ihre Anfrage senden Sie bitte an Herrn Luigi Francia unter: luigi@poletto.de

 

Poletto Winbar Catering 03
Poletto Winbar Catering 02

Weinshop und Lieferservice


poletto Veranstaltung

Eppendorf

Endlich wieder im Einsatz


Lieber Gast,

bitte lade dir die „Luca App“  https://www.luca-app.de/app/

vor deinem besuch bei uns, dieses erleichtert eine schnelle Platzierung.

Reserviere Bitte zur Zeit Telefonisch unter 040 386 44 700

Trage eine Maske bis zum Tisch und nutze unsere Digitalisierte Speisekarte.

also vergiss deinem Mobil-Phone nicht

Reservierungen Möglichkeit in der Woche 

ab 17:00 Uhr

Reservierungen Möglichkeit für Freitag und Samstag

17:00-19:30 Uhr

und ab 20:00 Uhr

Danke

 

poletto Veranstaltung

Eppendorf

NEU!! Wir Akzeptieren KEINE Kreditkarten als Zahlungsmittel


Liebe Gäste,

Dieser ungewöhnliche Zeiten haben uns zum nachdenken gebracht.

Die Francia & Poletto’s Winebar GmbH wird ab sofort

KEINE Kreditkarten Akzeptieren!

Weiterhin Können Sie mit Ihrer EC (oder Maestro) Karte oder mit Bargeld bei uns Zahlen

Produkte

Bestellen Sie unsere Original-Poletto-Produkte! Wir beraten Sie gerne und stellen Ihnen auf Anfrage individuelle Geschenkkörbe zusammen.


Ihre Anfrage senden Sie bitte an diese E-Mail:
winebar@poletto.de

Poletto Weisswein
Poletto Spumante Rose
Poletto Korkenzieher
Poletto Rotweinglass

Über uns

Remigio Poletto

Remigio Poletto

Ewig auf den Spuren des Weines


Remigio wurde die Affinität zum Wein buch­stäblich in die Wiege gelegt. Denn was bei uns absolut verpönt ist, ist für Friaulanos nach einer Geburt selbst­verständlich: ein schönes Glas zur Stärkung der Mutter („Ohne Wein kommst du nicht weit im Friaul.“). Sein ganzes Leben folgte er der Fährte des Weines. Seine Aus­bildung beim Onkel in der Winzer­genossen­schaft, die Zeit im SAVOY Hotel in London, ein Abstecher nach New York, dann die Über­nahme des RIVE am Fischerei­hafen in Hamburg als Geschäfts­führer und schließlich als Teil­haber und Sommelier im berühmten Sterne­restaurant, das seinen Namen trug. Remigios sensibler Geruchs­sinn ist dabei ton­angebend: „Dein Ge­schmack und deine Nase sind in der Lage, alles zuzu­ordnen - Boden, Klima, Region. Du willst besser werden, bist neu­gierig auf die Welt, willst alles wissen und alles erkennen.“ Mit dieser Leiden­schaft hat er lange Jahre zum Erfolg des Sterne­restaurants POLETTO beige­tragen. Mit Luigi als Kompagnon, mit dem er sich durch eine zehn­jährige Freund­schaft sehr verbunden fühlt, eröffnete er 2009 die POLETTO WINEBAR. Was für ein Glück, denn so können wir es all­abendlich erleben: das Flackern in seinen Augen und den italienisch-hanse­atischen Schalk im Nacken, wenn er von dem Boden eines Wein­glases Geschichten über Anbau­gebiete, Winzer, Klima­zonen, Kulturen und Kriege abliest und zum Besten gibt.

Luigi Francia

Luigi Francia

Der Taktgeber des Gastro-Orchesters


Wein ohne Leidenschaft? Nein, das kann sich Luigi wahrlich nicht vorstellen. Wer ihn einmal bei der Bedienung seiner Gäste oder beim Tagesgeschäft für seine Winebar erlebt hat, wird es sofort glauben. Gastronomie ist sein Leben, hier kennt er sich aus, hier hat er sich durchgesetzt. Es war nicht immer einfach. Aber mit viel Biss, Struktur und Köpfchen hat er sich in 20 Jahren Berufserfahrung eine Grundlage geschaffen, die nun endlich mit seinem eigenen Weinlokal gekrönt wird. Er ist der unermüdliche Taktgeber des Gastro-Orchesters, der an sich und seine Angestellten höchste Ansprüche stellt. Hat man diese Dynamik vor Augen, kann man sich vorstellen, mit welcher Passion sich Luigi all seine Kenntnisse über Wein autodidaktisch aneignete. Lange bevor er beschloss, das Diploma Sommeliere AIS abzulegen. Nach sieben Jahren als Teilhaber des GOLDFISCH in Eppendorf war es goldrichtig für ihn (und seine Gäste), einen neuen Weg mit einer alten Liebe einzuschlagen- dem Wein!